Kundensegment Blei

Blei

Metallische Bleiperlen aus der Zeit 7000-6500 v. Chr.

Bleischmelz- und Raffinationsprozess

Bleischmelz- und Raffinationsprozess

Die Herstellung von Blei erfolgt in mehreren Abschnitten: Das Ausgangsmaterial, Primärblei (bleihaltige Erze) oder Sekundärblei (recycelte, bleihaltige Abfallstoffe, insbesondere Altbatterien), wird zunächst durch Röstung und/oder physikalische Verfahren aufbereitet. Anschließend werden die Ausgangsstoffe in einem Schmelzofen reduziert und von Begleitstoffen befreit, wobei je nach Ausgangsstoff unterschiedliche Schmelzprozesse zum Einsatz kommen. Das aufgeschmolzene Material wird in einem Raffinationsprozess weiter von Verunreinigung befreit, anschließend in Formen gegossen und steht dann als Rohblei der Weiterverarbeitung zur Verfügung.

Anwendungsvorschlag Versuche

Gaseanwendungen umsetzen

Anwendungsweiterentwicklung & -optimierung in unseren Anwendungszentren - Demonstration vor Ort & Umsetzung

Contact form for every page

Sprechen Sie uns an

Was ist Ihr Anliegen?

Formular

Action form

Bei der Verarbeitung Ihrer Registrierung ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Informationen.
Mr.
Ich habe die Datenschutzrichtlinien von Messer gelesen und