Teaser Schachtofen Nichteisenmetall

Kundenprozess Schachtofen Blei in der Nichteisenmetallindustrie

Schachtofen

Recycling von Bleibatterien

PROZESSBESCHREIBUNG

Im Schachtofen wandert das Aufgabegut von oben nach unten in einem senkrecht stehenden Ofenraum. Die Energie für den Schmelzprozess wird durch die Verbrennung von Koks und brennbaren Bestandteilen des Aufgabeguts (z.B. Kunststoffe) erzeugt. Die für die Verbrennung notwendige Verbrennungsluft wird im Bereich der Schmelzzone zugeführt. Schachtöfen kommen in der Primärbleiherstellung und Bleirecycling zum Einsatz. Bei der Primärbleiherstellung wird nach dem Rösten das entstandene Bleioxid im Schachtofen mit Hilfe von Koks zu metallischem Blei reduziert. Beim Batterierecycling werden Batterien von der Säure getrennt, mit anderen Bleischrotten grob zerkleinert und zusammen mit Zuschlagstoffen diskontinuierlich dem Schachtofen zur Verhüttung aufgegeben.

Anwendungstechnik Schachtofen in der Nichteisenmetallindustrie

Schachtofen Gase

Produktionssteigerung mit maßgeschneiderten Sauerstoffanwendungen

Contact form for every page

Sprechen Sie uns an

Was ist Ihr Anliegen?

Formular

Action form

Bei der Verarbeitung Ihrer Registrierung ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Informationen.
Mr.
Ich habe die Datenschutzrichtlinien von Messer gelesen und