Teaser Filzkonditionierung

Kundenprozess Filzkonditionierung in der Zellstoff- & Papierindustrie

Filzkonditionierung

Filzkonditionierung in Zellstoff & Papier

PROZESSBESCHREIBUNG

Die Vermeidung von Verlegungen in den Filzen ist eine wichtige Grundvoraussetzung für eine gute Wirkung der Filze über die gesamte Laufzeit. Lagern sich anorganische und / oder organische Verunreinigungen aus dem Prozesswasser im Filz ab, lässt dessen Wasseraufnahmefähigkeit mit der Zeit nach. Dazu kommt noch eine durch die fortwährende mechanische Belastung auftretende Filzkompaktierung, die ebenfalls die Wasseraufnahme beeinträchtigt.

 

Anwendungstechnik Filzkonditionierung in der Zellstoff- & Papierindustrie

Filzkonditionierung mit Kohlendioxid

CO2 zur Aufrechterhaltung der Filzbildung

Contact form for every page

Sprechen Sie uns an

Was ist Ihr Anliegen?

Formular

Action form

There has been an error processing your registration. Please double-check the information entered.
Mr.
Ich bin mit den Datenschutzrichtlinien der Messer Group einverstanden