Kundenprozess Haber-Bosch-Verfahren im Chemiesektor

Ammoniak-Produktion

Haber-Bosch-Verfahren & Grüner Ammoniak

Prozessbeschreibung

Ammoniak ist die wichtigste Basischemikalie für die Düngemittelproduktion. Moderne Ammoniak-Anlagen bestehen im Wesentlichen aus einer Wasserstoffanlage, einer Stickstoffanlage und einer Ammoniaksyntheseanlage. Während der Ammoniaksynthese wird Ammoniak (NH3) aus den zuvor hergestellten Molekülen Wasserstoff (H2) und Stickstoff (N2) im Verhältnis 3:1 bei extrem hohen Drücken von 250 bis zu 300 bar und Temperaturen von 450°C bis 500°C hergestellt.

Der Stickstoff kann dabei entweder aus der Luft entnommen werden, oder er wird durch Stickstoffproduktionsanlagen in hochreiner Form zur Verfügung gestellt.

 

 

Stickstoff kann sowohl aus der Luft als auch in hochreiner Form durch Stickstoff-Energieerzeugungsanlagen gewonnen werden. 

Für die Herstellung von "Grüner Ammoniak", reinem Stickstoff und Wasserstoff wird Ökostrom genutzt.

Anwendungstechnik Haber-Bosch-Verfahren im Chemiesektor

Ammoniak-Produktion / Haber-Bosch-Verfahren

Energieeffizienz in der Ammoniak-Produktion

Teaser Haber-Bosch-Verfahren

Contact form for every page

Sprechen Sie uns an

Was ist Ihr Anliegen?

Formular

Action form

There has been an error processing your registration. Please double-check the information entered.
Mr.
Ich bin mit den Datenschutzrichtlinien der Messer Group einverstanden