Teaser Preheating of transport torpedo, distributors, and ladles Iron & Steel

Kundenprozess Pfannenvorwärmung in der Eisen- & Stahlindustrie

Pfannenvorwärmung

Für den Transport geschmolzenen Stahls erhitzen

PROZESSBESCHREIBUNG

Wenn flüssige Metall nicht über Rinnen zum nächsten Verarbeitungsschritt gelangen, kommen zum Transport Pfannen, oder andere Gefäße zum Einsatz. Um die Lebensdauer der Feuerfestauskleidung zu erhöhen und kostenintensive Überhitzungen des Metallbades zu vermeiden werden diese Pfannen vorgewärmt. Vorwärmtemperaturen bis 1200°C sind mit Kaltluftbrennersystemen unwirtschaftlich und über 1200°C kaum zu erreichen. Beim Einsatz von Oxyfuel Brennersystemen ist zum einen das Vorheizen von Pfannen, die während der Produktion im Kreislauf geführt werden, und zum anderen das Trocknen neu, mit Feuerfestmaterial, zugestellte Pfannen zu unterscheiden. Der Grund dafür sind die verschiedenen Mechanismen des Wärmeübergangs bei unterschiedlichen Temperaturniveaus. Neu zugestellte Pfannen müssen langsam nach vorgegebenen Aufheizkurven der Feuerfestproduzenten vorgewärmt werden und die Rauch- bzw. Geruchsbelästigung durch das Austreiben der Feuerfestbindemittel  kann durch interne Nachverbrennung unterbunden werden.

Trocknen neu zugestellter Gefäße:

Im unteren Temperaturbereich oxyfuel mit Luftanreicherung oder Rauchgasrezirkulation. Bei Beginn des Austreibens der Feuerfestbindemittel zusätzlicher Sauerstoff für eine interne Nachverbrennung im Gefäß. Am Ende des Austreibens der Feuerfestbindemittel stöchiometrische oxyfuel Verbrennung. Es ergibt sich mit oxyfuel eine Erdgaseinsparung von ca. 30-40%.

Vorheizen von Pfannen im Produktionskreislauf:

Rasche, energieschonende stöchiometrische oxyfuel Verbrennung. Mit oxyfuel wird ca. 40-70% Erdgas eingespart.

Anwendungsbeispiel Oxipyr - Brenner zum Vorheizen:

Zeit Luftbrenner Oxyfuel
[min] [kW] Temp [°C] [kW] Temp [°C]
75 1700 910 530 1150
120 1700 1050 400 1290
210 1470 1140 400 1320

Anwendungstechnik Pfannenvorwärmung in der Eisen- & Stahlindustrie

Pfannenvorwärmung

Mit zugeschnittenen Sauerstoff-Anwendungen Emissionen verringern sowie Zeit und Kraftstoff sparen

Contact form for every page

Sprechen Sie uns an

Was ist Ihr Anliegen?

Formular

Action form

There has been an error processing your registration. Please double-check the information entered.
Mr.
Wählen Sie eine Option
Ich bin mit den Datenschutzrichtlinien der Messer Group einverstanden