Solekühlung

Solekühlung

Verdampfungskälte von Flüssiggasen nutzen

GASEANWENDUNG

Wird im Produktionsprozess Gas benötigt, gelangt es nicht über den herkömmlichen Luftverdampfer, der die Kälte an die Umgebungsluft abgibt, sondern über den EcoVap-Verdampfer dorthin. Die zum Verdampfen des verflüssigten Gases notwendige Energie wird dem Kühlmittel entzogen, es kühlt sich dabei ab, und entlastet so die Kälteanlage. Eis- und Nebelbildung an den Luftverdampfern gehören der Vergangenheit an und die Temperatur des benötigten Gases ist unabhängig von den Umgebungsbedingungen stets konstant.

MESSER LÖSUNGEN

Messer bietet ein Team von Experten an, welche einschlägige Erfahrungen mitbringen um diese Prozessverbesserung gemeinsam mit unseren Kunden umsetzen zu können.

Dabei begleiten wir sie von der Auslegung über das Engineering bis hin zur Umsetzung an Ihrer Anlage. Darüber hinaus können mit dem bestehenden Equipment-Pool Versuche zeitnah und kostenschonend durchgeführt werden.

 

Anwendungstechnik Startseite

Sämtliche Gaseanwendungen

Produktivitätssteigerung, Kapazitätssteigerung und ökologischere Prozesse mit Gase Know-How, Demonstration vor Ort & Prozessoptimierungen, Expertise & Know-How, Forschung & Entwicklung, Angebote & Umsetzung

Contact form for every page

Sprechen Sie uns an

Was ist Ihr Anliegen?

Formular

Action form

There has been an error processing your registration. Please double-check the information entered.
Mr.
Wählen Sie eine Option
Ich bin mit den Datenschutzrichtlinien der Messer Group einverstanden