Anwendungstechnik Würzekühlung in der Lebensmittelindustrie

Würzekühlung mit Gas

Die umweltfreundliche und kostengünstige Alternative

GASEANWENDUNG

Anstelle einer mechanischen Kühlung kann der Kälteinhalt eines kryogenen Gases zur Kühlung der Stammwürze genutzt werden. Zur Kühlung kommt meist flüssiges Kohlendioxid zum Einsatz.

Vorteile:

  • Niedrigere Energiekosten
  • Gesenkte CO2-Emissionen
  • Einfache Integration in vorhandene Anlagen
  • Vermeidung von Eis und Nebel
  • Kein Kondenswasser an Gasleitungen
  • Konstante Gastemperatur

MESSER-LÖSUNG

Messer bietet mit dem Ecovap-Verdampfer eine umweltfreundliche und konstengünstige Nutzung des Kälteinhalts kryogener Gase. Je nach Anforderung wird der Apparat projektspezifisch ausgelegt.

Kundenprozess Würzekühlung in der Lebensmittelindustrie - Bier

Würzekühlung

Bierwürze vor dem Fermentationsprozess vorbereiten

Contact form for every page

Sprechen Sie uns an

Was ist Ihr Anliegen?

Formular

Action form

There has been an error processing your registration. Please double-check the information entered.
Mr.
Ich bin mit den Datenschutzrichtlinien der Messer Group einverstanden