Anwendungstechnik Plasmaschneiden in der Schweiß- & Schneidindustrie

Plasmaschneiden

Für tiefes und schnelles Schneiden

MESSER-LÖSUNG

Ein Schutzgasmantel umgibt den Plasmastrahl und schützt die Schneidzone vor der umgebenden Luft. Das die Elektrode umgebende Plasmagas ist meistens Argon. Als Schneidgas wird entweder Sauerstoff (Brennschneiden) oder Stickstoff (Schmelzschneiden) verwendet. Messer liefert Gase und Know-how für Ihren Bedarf.

Vorteile:

Der Einsatz des richtigen Verfahrens und eines Gases mit der erforderlichen Qualität führt zu den entsprechenden Ergebnissen.

  • Saubere Schnittkanten
  • Maßhaltigkeit
  • Wirtschaftlichkeit

Kundenprozess Plasmaschneiden in der Schweiß- & Schneidindustrie

Plasmaschneiden

Für tiefes und schnelles Schneiden

Asset-Herausgeber

Achim
Wankum
Senior Specialist cutting & Welding applications
Dr. Bernd
Hildebrandt
Senior manager cutting & Welding applications
Dr. Dirk
Kampffmeyer
Manager cutting & Welding applications
Mario
Rockser
Senior Specialist cutting & Welding applications
MIchael
Wolters
Manager cutting & Welding applications

Contact form for every page

Sprechen Sie uns an

Was ist Ihr Anliegen?

Formular

Action form

There has been an error processing your registration. Please double-check the information entered.
Mr.
Ich bin mit den Datenschutzrichtlinien der Messer Group einverstanden